Was wird bei uns gelernt?

In unserer umfangreichen Auswahl an Tanzkursen legen wir besonders Wert auf folgende Schwerpunkte:

  • Schrittfolgen, Drehungen und Figurenkombinationen
  • Grundlagen für das richtige Bewegen
  • Richtige Balance und Haltung
  • Gutes Führen und Folgen
  • Fühlen von Rhythmus und Takt
  • Ausgewogene Tanztechniken

Verschiedene Kurstypen

Unsere Tanzkurse richten sich an alle. So bieten wir neben den allgemeinen Tanzkursen auch weitere Kurstypen an:

  • Private Einzelstunden
  • Firmentanzkurse
  • Vereinstanzkurse
  • sonstige Kleingruppen

Kontakt

Tanzschule Wolfgang Bayer
Rhetikusstraße 10
A-6800 Feldkirch
T +43 (0)5522 76303
M +43 (0)664 5038508
F +43 (0)5522 76303-4
E-Mail» | Impressum»

Standard und Latein

Dieser Kurs deckt mit seinen Fortsetzungsstufen 5 Tänze aus Standard und 3 aus Latein ab:

Wiener Walzer, Englischer Walzer / Langsamer Walzer, Foxtrott / Quickstep, Slow Fox / Langsamer Foxtrott, Tango, Cha Cha Cha, Rumba, Samba

Spezialkurse

Diese Kurse beinhalten jeweils einen Tanz in 7 Abenden

Salsa/Mambo: Anfänger
Di, 31.10.2017 @ 19:00 - 20:15

Salsa/Mambo

Salsa ist ein Tanz der Lebensfreude, wie ihn die Latinos leben, und vermittelt das südländische Temperament. Die Mischung aus Rhythmik und Bewegung, ergänzt mit präzisen Drehungen, verleihen diesem Tanz eine ganz besonderes Aussehen. Salsa ist eine Lebensphilosophie und begeistert Millionen von Menschen. Dies ist am fröhlichen Ausdruck und am spielerischen Stil von echten Salsatänzer/innen erkennbar. Das Zitat „Das Schwere am Tanzen ist, das Schöne des Tanzens so zu zeigen, dass das Schöne des Tanzens nicht schwer aussieht“ beschreibt treffend die innere Seele von Salsa. Das Wort „Salsa“ kommt aus dem Spanischen und bedeutet „Soße“, weil sich Elemente aus anderen lateinamerikanischen Tänzen wieder finden.